Home / Blog

Let’s Talk

Beziehungskiller Handy: Zu viel Smartphone schadet

Neue Studie warnt: Zu viel Zeit am Smartphone killt nicht nur deinen geistigen Akku, sondern auch deine Beziehung. Erschreckend viele von uns widmen ihre Aufmerksamkeit mehr ihrem Handy als dem Partner – Die Folgen für Beziehungen sind Distanz und Verlust der Kommunikation. Wie sich konstante Erreichbarkeit, ein gesunder Umgang mit dem Smartphone in der Partnerschaft und Aufmerksamkeit für Dinge die wirklich wichtig sind vereinbaren lassen, erfährst du im folgenden Artikel. Liebst du schon, oder likest du noch? Nahezu jeder von uns klebt des Öfteren vor dem handlichen Bildschirm. Prompt verheißt es seitens besorgter Kritiker, wir seien zu unsozial geworden, ob der massenhaft gesenkten Blicke in U-Bahnen und Bussen, bei gemeinsamen Essen und in Gesprächen. Allerdings bedeutet mit sein...

An der Beziehung arbeiten – Mit Fokus am Partner bleiben

Vielleicht kennst du das: du und dein Partner ihr seid gerade eher mangelnd begeistert von einander, du bist ein wenig unzufrieden in der Beziehung und die Versuchung ist groß, dich durch Dating-Apps und Single-Plattformen ein bisschen abzulenken? Motto: Nur mal schauen „was es da noch so (besseres) gibt“ und vielleicht nur ein bisschen chatten? Achtung! Auf der anderen Seite sieht das Gras leicht grüner aus. Doch fest steht, Gras wächst dort grüner wo es bewässert wird In Zeiten von Tinder & Co. erleben wir einen täuschenden Effekt, der ähnlich einer optischen Illusion wirkt: Wenn Gesichter weiter entfernt sind, erscheinen sie weicher und makelloser und sehen dadurch attraktiver aus. Jeder von uns, auch du wirkst mit Abstand attraktiver. Um Ecken und Kanten, Falten und Poren wahrzuneh...

Jemanden warmhalten macht unglücklich: So änderst du es

Jemanden warmhalten: Studien zeigen, warum dich “mehrere Türen offen halten“ unglücklich macht Macht die Wahl auf viele potentielle Partner glücklich? Wir glauben zu wissen, was uns glücklich macht – zum Beispiel die “Qual der Wahl“ mehrerer Partner zu haben. Wir spüren das Bedürfnis nach möglichst viel Freiheit und Möglichkeiten, doch jemanden warmhalten und viele Optionen zu haben, macht uns unbewusst unglücklich! Studien belegen, entgegen der eigenen Intuition sind Menschen nicht gut darin einzuschätzen was sie wirklich glücklich macht. Der amerikanische Psychologe und New York Times-Autor, Barry Schwartz beschreibt in seinem Buch „Das Paradox der Entscheidungen“: Wir sind bereit verheerende Kosten in Kauf zu nehmen, um uns noch mehr Möglichkeiten aufrecht zu erhalten. Aber wenn wir zu ...

Gemeinsam lachen: Was verrät es über Deine Beziehung?

Gemeinsam Lachen: Neue Studie zeigt was es dir über deine Beziehung verrät Eine aktuelle Studie der University of North Carolina hat jetzt gezeigt, dass Lachen in einer Beziehung nicht per se ein positives Zeichen in der Partnerschaft ist, denn es kommt auf eine ganz bestimmte Art des Lachens an! Lachen ist nur dann ein guter Indikator für das aktuelle Wohlbefinden und den langfristigen Erfolg in der Liebe, wenn es gleichzeitig geschieht! Paare wurden bei diesem Experiment nach ihrem gefühlten Glückslevel, ihrem Kommitment und der empfundenen Leidenschaft in der Beziehung befragt und dann bei einem gemeinsamen Gespräch beobachtet: Interessanterweise lachen Frauen im Experiment deutlich mehr als Männer – sogar mehr als doppelt so lange. Auch sind die Lacher zwischen Frauen und Männern...

Wie du selbst die große Liebe zerstörst – 27 Top Tipps damit deine Beziehung garantiert scheitert

Die große Liebe ist was für hoffnungslose Träumer und tief in deinem Innersten spürst du ohnehin, dass jede noch so tolle Beziehung eines Tages kaputtgehen wird. Folge dessen, willst du sicher nicht unnötige Zeit und Energie verschwenden, indem du dir überlegst, was du tun kannst, um deine Liebe zu erhalten. Darum hier die zielführendsten Tipps und Tricks, wie du deine Liebesbeziehung möglich rasch zum Scheitern bringst. 1. Strafe deinen Partner mit vielsagendem Schweigen Wenn du unzufrieden oder böse bist, vermeide es unbedingt, mit deinem Partner darüber zu sprechen – verrate ihm unter keinen Umständen, was dich stört! Stattdessen ziehst du dich am besten schnellstmöglich zurück und schweigst dann vielsagend. Deinen Partner mit Schweigen zu strafen, macht es umso leichter, deine Unzufrie...

Kein Kinderwunsch: Warum immer mehr Paare kinderlos bleiben

Jüngste Statistiken zeigen: immer weniger Paare entscheiden sich für Kinder und in der Bundeshauptstadt Wien lebt bereits jedes zweite Paar kinderlos. Hier die Hauptgründe für das Zeitgeist-Phänomen, dass immer mehr Paare keinen Kinderwunsch haben und kinderlos bleiben. 1. Kein “passender“ Partner in Sicht Viele scheitern an der Suche nach dem „Richtigen“, denn wer die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual. Auf der Suche nach dem perfekten Partner übersehen viele, dass es bei der Partnerwahl und in Folge bei einer guten Partnerschaft in Wahrheit wesentlich mehr darum geht, selbst ein idealer Partner zu sein –als darum sich zu überlegen, was fehlt und was am Gegenüber noch nicht gut genug ist. Wer nicht viel bietet, aber reichlich bekommen möchte, ist schon in seiner Einstellung einer Bez...

Wie wichtig sind Väter für ihre Kinder wirklich?

Für die aktuelle Ausgabe des OK! Magazins wurde ich gefragt, inwieweit Kinder ihren Papa brauchen. Hier meine Antworten: Warum ist es für Kinder gut, wenn sich auch ihre Väter um sie kümmern? Väter sind für die emotionale Entwicklung ihrer Kinder von enormer Bedeutung. Kinder die ohne Vater aufwachsen, sind in ihrer Identitäts- und Selbstwertentwicklung oft gehemmt. Söhnen bei denen der Vater als Rollenmodell nicht vorhanden war, mangelt es besonders häufig am Vertrauen in die eigene Männlichkeit. War keine Vaterfigur vorhanden, führt dies in späteren Beziehungen der Männer häufig zu Schwierigkeiten im Umgang mit Frauen. Aber auch Mädchen orientieren sich an ihren Vätern und idealisieren diese lange bevor sie sich ablösen und zu ihrer Autonomie finden. Ist die Beziehung zum Vater gut gefes...

Warum du Probleme deiner Partnerin besser NICHT lösen sollst

Wissenschaftlich erwiesen ist, männliche und weibliche Gehirne sind anders gepolt und bedienen sich, in vieler Hinsicht, völlig unterschiedlicher Denk- und Sprachmuster! Auch wenn es ein wenig nach einem Klischee klingt, Linguisten haben herausgefunden: Während Männer eher rational an harten Fakten orientiert sind, bevorzugen Frauen meist einen eher emotionalen Sprachstil. Auch in meinen Paarcoachings sind die unterschiedlichen Weltbilder und Kommunikationsstile der Geschlechter immer wieder ein Anlass für Beziehungsprobleme. Ein besonders markanter Unterschied zwischen Männern und Frauen ist der unterschiedliche Zugang bei der Lösung von Problemen. Dieser Unterschied sorgt bei sehr vielen Paaren für reichlich Konfliktpotential, Streit und Frustration. Während Männer von Kindesbeinen dazu ...

Single-Mom – Wie Mütter das Mama-Sein auch ohne Mann genießen können

Was haben Prominente Mütter Denise Richards und Sandra Bullock mit immer mehr Frauen gemeinsam? Sie ziehen ihre Söhne und Töchter allein und ohne Mann an ihrer Seite groß. Allein und trotzdem eine “gute Mutter“? “Eine Mutter alleine kann den Vater nicht ersetzen, doch ob eine Frau eine “gute Mutter“ ist lässt sich nicht an ihrem Beziehungsstatus messen!“ Beziehungscoach Dominik Borde im Interview mit Exclusive!

Sex – Warum Männer ins Bordell gehen

Warum wird ein Mann zum Freier und geht ins Puff? Sind Männer, die ein Bordell aufsuchen, sexuell gestört oder womöglich beziehungsunfähig? Woran erkenne ich, ob mein Mann sich Sex bei einer Prostituierten holt und was kann ich als Partnerin dagegen tun? Für wunderweib.de beantworte ich die häufigsten Fragen zum Thema: Warum gehen Männer ins Bordell? Täglich suchen etwa 1,2 Millionen Männer allein in Deutschland ein Bordell auf. Etwa die Hälfte aller männlichen Bordellbesucher ist verheiratet oder lebt in einer Paarbeziehung „Weil Männer immer nur Sex haben wollen! Am besten ohne sich anstrengen zu müssen, möglichst unverbindlich und, wenn es geht, rasch und unkompliziert“, werden jetzt viele Frauen denken. Aus meiner Beratungspraxis weiß ich: ganz so simpel gestrickt sind Männer dann doch...

Wie das Smartphone unsere Beziehungen stört

Übermäßiger Handykonsum ist ein Beziehungskiller! Beziehungscoach und Paarexperte Dominik Borde auf wunderweib.de zum Thema: Wie ständige Erreichbarkeit am Smartphone unsere Beziehungen stört – und was Paare dagegen tun können. Wir werden immer ungeübter darin, uns bewusst auf ein Gegenüber zu konzentrieren Viele der Paare, die zu mir kommen, streiten rund um das Handy. Eifersucht spielt dabei meistens die Hauptrolle. Entweder auf Dritte, die der Partner in seinem Adressbuch, Facebook-Account oder anderen Apps gespeichert hat und mit denen er in Kontakt treten könnte bzw. in Kontakt getreten ist, oder auf das Verhalten rund um das Handy. Zum Beispiel, weil der Partner bei keinem Gespräch richtig anwesend ist und sich ständig mit seinem Smartphone beschäftigt, anstatt sich zu unterhal...

Wie offen bist du? – Miss Interview zum Thema Monogamie

Basiert eine Beziehung immer noch auf Treue – oder darf Sex mit anderen Partnern das Liebesleben aufpeppen? In der Nov. 2014 Ausgabe des Miss Magazins, beantworte ich einige der häufigsten Fragen rund um das Thema Treue und Monogamie. Hier die wichtigsten Auszüge aus dem Interview… Kann eine offene Beziehung funktionieren und wenn ja wie? An dieser Stelle: Ja, es gibt wenige offene Beziehungen, die dauerhaft funktionieren. Aber es gibt auch glückliche Partner, die nach 40 Jahren Ehe immer noch vor Glück strahlen. Beide Formen sind selten, es ist eine individuelle Entscheidung zu welcher Gruppe man gehören will. Warum lassen sich Paare in der Regel auf so etwas ein? Es schwingt die Idee mit, ganz ICH bleiben zu können ohne für das WIR etwas aufgeben oder tun zu müssen Was viele ...

  • 1
  • 2
  • 8

Password vergessen

Registrieren

Etwas auf dem Herzen?