[snippet slug = 'top-banner']
Home / Themen / Partnerschaft / Trennung / Hilfe meine Eltern trennen sich!

Hilfe meine Eltern trennen sich!

Dieses Thema enthält 0 Antworten, hat 1 Stimme, und wurde zuletzt vor vor 5 Jahre, 1 Monat von Profilbild von Dominik Borde Dominik Borde aktualisiert.

1 Antwort anzeigen (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #7386
    Profilbild von Dominik Borde
    Dominik Borde
    @dominik
    • Offline

    Gestern spät am Abend erreichte mich die Emailanfrage eines jungen Mädchens (Name geändert) mit folgendem Wortlaut:

    “Hallo, ich bin Sabine und ich bin 12 Jahre alt.
    Meine Eltern sind seit 14 Jahren verheiratet und wollten sich bereits letztes Jahr scheiden lassen. Danach haben sie gesagt sie versuchen es noch einmal miteinander. Aber in Wirklichkeit haben sie gar nichts verändert. Sie haben weitergelebt als ob sie sich nie vorgehabt hätten sich zu ändern. Mit der Zeit wurde es nur noch schlimmer. Mein Problem ist, dass es nun an mir liegt mit zu entscheiden mit wem ich leben will. Aber wie soll ich sowas entscheiden? Ich liebe meine beiden Eltern über alles! Und es gibt keinen den ich bevorzuge. Ich habe mir auch überlegt meine Eltern für eine Beziehungsberatung anzumelden. Ist das guter Plan? Ich weiß ich sollte mich nicht in “Erwachsenendinge” einmischen, aber ich habe das Gefühl das ich schon mittendrin stecke. Ich hoffe Sie können mir irgendwie helfen und vielleicht ein paar Tipps geben…“

    Ständig bekomme ich solche oder ähnlich lautende Emails von verzweifelten Kindern und Jugendlichen die sich für das Wohl ihrer Familie verantwortlich fühlen. Junge Menschen die sich restlos davon überfordert fühlen eine Wahl zwischen 2 Parteien zu treffen. Darum hier ein wichtiger Rat an alle Eltern:

    Die Kinder gibt es weil es die Beziehung gibt nicht umgekehrt! Kein Kind soll zwischen Mutter und Vater wählen müssen. Auch im Fall einer Trennung bleiben wir Eltern und sind gemeinsam für das Wohl unserer Kinder verantwortlich! Die Entscheidung liegt also bei den Eltern und sollte gemeinsam getroffen werden.

    Verwende deine Kinder niemals als Druckmittel gegen den Expartner, halte den Vater, die Mutter deiner Kinder hoch, ganz egal was zwischen euch vorgefallen ist!

    Ein Kind soll sagen könnnen: Liebe Mama ich mute dir zu dass ich meinen Papa genauso liebe wie dich. Lieber Papa ich mute dir zu dass ich meine Mama genauso liebe wie dich – ohne dabei ein schlechtes Gewissen zu haben!

1 Antwort anzeigen (von insgesamt 1)

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Password vergessen

Registrieren