Home / Artikeln / Qualität vor Quantität

Teilen

Qualität vor Quantität

Wegweiser "Work-Life-Balance"

Hast du auch ständig zu wenig Zeit? Gibt es immer noch was zu tun oder zu erledigen und weißt oft nicht, wie du alle Bereiche deines Lebens unter einen Hut bekommen sollst? Das von Vilfredo Pareto stammende 80/20-Prinzip macht es leichter, zwischen all dem, was dringend erscheint und dem, was davon tatsächlich für dich wichtig ist, zu unterscheiden. Pareto zeigt, dass nur 20% von dem, was wir tagtäglich tun, für 80% aller unserer Ergebnisse verantwortlich ist. Eine wertvolle Anregung, Zeit und Energie sinnvoller einzusetzen und mit geringerem Aufwand effektiv mehr zu erreichen.

W ir Leben in einem Zeitalter der massiven Reiz- und Datenüberflutung. In jedem Moment unseres Lebens steigt die Zahl der Angebote und Anforderungen an uns. Was früher einige Wochen gedauert hat, dauert heute nur noch den Bruchteil einer Sekunde. Dort, wo es noch vor ein paar Jahrzehnten nur eine einzige Auswahlmöglichkeit gab, gibt es heute oft Millionen von diesen. Kein Wunder also, wenn wir einerseits von diesen Entwicklungen und Chancen begeistert sind und uns andererseits oftmals von ihnen überfordert fühlen.

Unsere menschliche Kommunikation beispielsweise hat sich von der Schneckenpost – Pferde, Tauben, Postboten, Züge und Flugzeuge – zur E-Mail weiterentwickelt. Die erste SMS wurde im Dezember 1992 gesendet, die Anzahl der SMSen und E-Mails am heutigen Tag übertrifft bereits mehrfach die menschliche Gesamtpopulation auf dieser Erde. Wenn du ein E-Mail sendest, ist es lediglich eine von 200 Milliarden E-Mails jeden Tag! Hinzu kommen 200 Millionen Videos allein auf YouTube plus weltweit 200 Millionen Blogs, 54 Prozent davon entstehen täglich neu.

Doch das ist erst der Anfang und alleinig bezogen auf das Internet. Hinzu kommen zahlreiche anderen Medien wie TV-Kanäle, Bücher, Zeitschriften usw.

Ein arbeitender Durchschnittsbürger würde, ohne bewusste und kritische Abgrenzung in seinem Leben, etwa 10 Jahre damit verbringen, allein mit all diesen E-Mails umzugehen!

Qualität vor Quantität- Reduce to the maximum!

Traurig aber wahr, das meiste davon ist unnützer Datenmüll und kostet dich wertvolle und unwiederbringliche Zeit! Das Gleiche gilt für sämtliche anderen Bereiche im Leben: Überall droht eine Mülllawine.

Am Ende bereut kaum einer, zu wenig gearbeitet zu haben, sehr viele Menschen aber sind traurig darüber, dass sie viel Zeit mit sinnlosen Tätigkeiten vergeudet haben und ihr Leben deshalb nicht ausreichend genießen konnten.

Ohne Filter und bewusste Entscheidungen darüber, was für dein persönliches Leben bloßer Müll ist und was nicht, was Priorität haben soll und was dringend ausgemistet gehört, erledigst du vielleicht eine Menge, doch gefühlt verrinnt dabei bloß die Zeit.

Das Pareto-Prinzip: 20% von dem, was wir tagtäglich tun, ist für 80% aller Ergebnisse verantwortlich. Der Rest ist Zeit, die sinnvoller genutzt werden kann.

Hier einige Beispiele für das 80/20-Konzept

  • 20% aller Verkehrsteilnehmer verursachen 80% aller Unfälle
  • 20% der Produkte erzielen in der Regel 80% des Umsatzes in einem Unternehmen
  • 20% deiner Wohnfläche benützt du 80% der Zeit
  • 20% eines Teppichs wird zu 80% benutzt
  • 20% deiner üblichen Gedanken beschäftigen dich 80% deiner Zeit
  • 20% aller Kunden bringen in der Regel 80% des Profits
  • 20% unserer Kleider tragen wir 80% der Zeit
  • 20% aller Stellungen sorgen für 80% deiner Orgasmen
  • 20% deiner Beziehungen sind für 80% deines sozialen Wohlbefindens verantwortlich
  • 20% der Kommunikation beinhalt 80% relevante Information

Nun nütze das 80/20-Prinzip für mehr Qualität

Überleg dir zuerst wo, mit wem, wie und womit genau du tagtäglich 80% deiner besten Ergebnisse erzielst. Der nächste Schritt besteht darin, den Alltag kräftig auszumisten, um mehr von deiner Zeit für jene 20% Lebensinhalt übrig zu haben, die für 80% deines positiven Lebensgefühls und Erfolgs verantwortlich sind.

Viel Freude und Erfolg damit!

Apropos Erfolg

Für persönliche Fragen, vereinbare ein kostenloses Erstgespräch. Für deine Anregungen, Kommentare und Feedback zu diesem Artikel, poste einen Kommentar oder schreibe eine Email. Gerne kannst du diesen Artikel in deinem Netzwerk teilen! Sozialdynamik – Weil professionelle Beratung sinnvoll ist, für ein Leben mit weniger Angst und mehr Liebe.

Work Life Balance

Teilen

Profilbild von Dominik Borde
Dominik Borde, MSc (geb. 1971) ist einer der führenden Beziehungs-Coaches Europas und Gründer des Unternehmens Sozialdynamik mit Sitz in Wien. Der durch die International Coach Federation (ICF) zertifizierte Trainer und sein Team bieten Coaching- und Trainingsleistungen für Einzelpersonen und Paare, sowie – speziell für Führungskräfte entwickelte – Programme „Leadership 4.0“, „High Performance Coaching“ und „Executive Coaching“ an. In seiner Arbeit verwendet Borde unter anderem die von ihm entwickelte „360° Methode“ und das Konzept der „Sozialdynamik“, um die Eigenverantwortung des Einzelnen zu stärken und die Kommunikation innerhalb von Gruppen zu harmonisieren. Borde ist Autor zahlreicher Fachbücher und Videos zum Thema Beziehungsgestaltung und wird regelmäßig von internationalen Medien als Experte hinzugezogen.

Password vergessen

Registrieren

Etwas auf dem Herzen?