Home / Artikeln / Frauen verstehen – 30 Wahrheiten über Frauen – der Expertenreport

Teilen

Frauen verstehen – 30 Wahrheiten über Frauen – der Expertenreport

Frauen verstehen

Wolltest du schon öfter wissen, was im Kopf einer Frau tatsächlich vorgeht? Um Frauen besser verstehen zu können, habe ich hier die Top-30-Wahrheiten über Frauen, die mir im Coaching am häufigsten begegnen, in Bezug auf das Thema Männer und Beziehung, in einem Report zusammengefasst. Frauen verstehen wird leichter, wenn du diese im Hinterkopf behältst, immer dann, wenn du mit dem weiblichen Geschlecht kommunizierst.

O bwohl jede Frau individuell unterschiedlich ist, gibt es dennoch wiederkehrende Denkmuster, die – in mehr oder weniger starken Ausprägungen – in nahezu jeder Frau stecken. Wissenschaftlich gesehen sind Frauen und Männer sowohl in ihrer Wahrnehmung, als auch in ihren besonderen Fähigkeiten und typischen Handlungen unterschiedlich. Das hat zum Teil mit Erziehung und sozialem Lernen zu tun, zum Teil sind es genetisch bedingte Unterschiede.

Frauen verstehen – Was jeder Mann wissen sollte:

Frauen verstehen 1 – Sie will einen Mann, der mit ihr träumen kann

Hängt eine Frau ihren Träumen nach oder fantasiert, ist das kein Appell an ihren Partner, ihr diese Träume gleich zu erfüllen. Träume mit ihr und nimm die Einladung an, an ihrer Fantasie teilzuhaben,  ohne von Krankenversicherungen, Kontoständen, Jobaussichten oder realistischen Plänen und Vorstellungen zu sprechen. Sieh es als einen Kurzurlaub, nicht als unterschwellige Kritik.

Frauen verstehen 2 – Sie hat Respekt verdient

Wenn eine Frau das Bedürfnis hat, ihre Meinung zu äußern oder sich an einem Gespräch mit Tiefgang beteiligt, respektiere ihre Meinung und ihre Anliegen. Nichts ist demütigender als ein Mann, der aus eigener Unsicherheit heraus eine Frau nicht ernst nimmt.

Frauen verstehen 3 – Sie will nicht eingeengt werden und liebt ihre Freiheit

Eine Frau möchte immer das Gefühl haben frei zu sein und ein eigenes Leben führen zu können. Männer, die die Hobbys oder Aktivitäten ihrer Partnerin nicht akzeptieren können und ihre Zeit permanent für sich beanspruchen wollen, verlieren an Reiz. Automatisch werden durch dieses Verhalten alle anderen Dinge in ihrem Leben noch spannender und interessanter.

Frauen verstehen 4 – Sie liebt das Prickeln des Anfangs

Auch wenn sie bereit ist, für die Tücken des Alltags zurückzustecken, ist es umso wichtiger, das Feuer und die Leidenschaft des Anfangs immer wieder zu entfachen. Über schöne Erinnerungen sprechen, Dinge tun, die euch ursprünglich zusammengeführt haben und die Leichtigkeit und Begeisterung immer wieder neu spüren ist für eine Frau enorm wichtig und hält ihre Liebe und Leidenschaft aufrecht.

Frauen verstehen 5 – Sie hört dich oft sagen: „Ich liebe dich“, doch das alleine reicht nicht

So hart es klingen mag, doch immer nur geliebt zu werden, kann auf Dauer monoton sein. Das Wechselspiel von Nähe und Distanz sorgt für Leidenschaft und Lust und macht eine Beziehung aufregend. Eine Frau will sehen, spüren und hören, dass sie in ihrem Partner auch das Begehren und die Aufregung wecken kann, die am Anfang der Beziehung ihr Herz höher schlagen hat lassen. Viele Männer werden bequem und glauben, dass allein durch permanente Liebesbekenntnisse und Verständnis das Glück komplett sei.

Frauen verstehen 6 – Sie will, dass du sie zum Lachen bringst

Egal wie ein Mann aussieht oder welchen Status er im Leben hat, bringt er eine Frau zum Lachen, erreicht er damit ihr Herz und macht allein dadurch vieles möglich. Humor ist für die meisten Frauen ein Top-Anturner.

Frauen verstehen 7 – Sie ist anders eifersüchtig, als du denkst

Die meisten Männer gehen davon aus, dass eine eifersüchtige Partnerin Angst hat ihn zu verlieren und sich deshalb auch eifersüchtig benimmt. An dieser Stelle sei gesagt: Dem ist nicht so! Der Hauptgrund, weshalb Frauen eifersüchtig reagieren hängt viel mehr mit den anderen Frauen zusammen. Macht ein Mann einer fremden Frau in Anwesenheit seiner Partnerin Komplimente oder flirtet mit ihr, wenn auch nur subtil, stellt er (meist unwissentlich) diese Frau über seine eigene Partnerin.

Dieses Gefühl macht vor allem unsichere Frauen noch unsicherer. Eine Frau möchte, dass ihr Partner der ganzen Welt durch sein Verhalten signalisiert, wie stolz er auf sie ist und dass niemand ihre Position gefährden kann. Jede Frau weiß und akzeptiert, dass es viele tolle, schöne Frauen gibt. Trotzdem will sie nicht, dass du anderen das Gefühl gibst, über ihr zu stehen. Es ist die Angst, bloßgestellt zu werden, die für Anspannungen sorgen.

Frauen verstehen 8 – Sie will keine zweite Diva

Wenn eine Frau wütend, ärgerlich, zickig, traurig oder ein bisschen was von allem ist, hab sie einfach trotzdem lieb und nimm nicht alles persönlich und ernst. Es ist für eine Frau sehr erleichternd, wenn ein Mann sie nach einem Ausbruch an Emotionen einfach in den Arm nimmt und sagt: “Ich hab dich so lieb, vor allem, wenn du so böse bist!”

Frauen verstehen 9 – Sie liebt Überraschungen

Es müssen nicht teure Gucci-Handtaschen, ein Goldklunker oder der Traumurlaub auf den Fiji-Inseln sein. Eine Kleinigkeit, die zeigt, dass du sie kennst und an sie gedacht hast, macht jede Frau glücklich. Frauen lieben persönliche Gesten deshalb so sehr, weil sie sich damit viel mehr gesehen und als Individuum behandelt fühlen, als durch teuren Scheinglanz, der die Beschenkte austauschbar macht.

Frauen verstehen 10 – Sie will, dass du sagst, was in dir vorgeht

Nicht nur Männer haben häufig Schwierigkeiten damit, ihre Gedanken und Gefühle genau zu benennen. Wenn es dir fehlt, deine Partnerin glücklich und lebensbejahend zu sehen, dann teile ihr mit, dass es für dich nichts Schöneres als ihr sexy Lächeln gibt. Lass sie teilhaben an dem, was du fühlst und sie wird dich besser verstehen, als wenn du schmollst, schweigst oder ihr gar Vorwürfe machst.

Frauen verstehen 11 – Sie will beim Kennenlernen kein Jobinterview führen

Frag sie am Anfang nie nach ihrem Alter, wo sie wohnt, welchen Beruf sie ausübt oder ob sie einen Freund hat! Das machen alle anderen schon: Langweilig!

Frauen verstehen 12 – Sie will einen Mann, der Pläne für sie schmiedet

Männer, die sich die Mühe machen, einen Plan zu schmieden und der Frau an ihrer Seite eine traumhafte Zeit zu bereiten, sind absolut begehrenswert. Egal, ob es das interessante Café um die Ecke ist, ihr Geburtstag oder einfach nur Dienstagnachmittag – du machst dir Gedanken. Das ist sexy!

Frauen verstehen 13 – Sie will einen Kerl, der sich sexy fühlt

Ein Mann, der kaum auf sich achtet oder sich total gehen lässt, ist ein Abturner. Zeig, dass du dir was wert bist, indem du Sport betreibst, gesund und gut isst, dir Spaß und Freizeit gönnst, deine Zeit effektiv nutzt, kurz gesagt, etwas auf dich, deinen Geist und deinen Körper hältst! Das motiviert automatisch die Frau in deinem Leben, sich in Form zu halten und für dich rundum sexy zu bleiben. Nebeneffekt gesunder Lebensweise ist ein höheres Energieniveau. Zwei, denen Energie fehlt, den Alltag zu bewältigen, fehlt auch die Energie einander glücklich zu machen.

Frauen verstehen 14 – Sie hat Spaß am Sex, weg mit dem Leistungsdruck!

Je mehr es um Lust geht, umso mehr vergeht sie einem auch schon. Verkommt Sex zum Leistungsport oder einem Quoten-Akt, vergeht Frauen die Lust. Im Umgang mit Sex zeigt sich meist die Qualität einer Beziehung. Zeit spielt dabei eine wesentliche Rolle: Keine Frau will sexuell übergangen werden oder ihre Träume nicht ausleben können. Sie fühlt sich unbegehrt, wenn der Sex zur Routineübung verkommt.

Frauen verstehen 15 – Sie wünscht sich einen Partner, der sich um ihre Freunde bemüht

Jede Frau möchte für ihren Mann von ihren Freundinnen liebevoll beneidet werden. Sie achtet genau auf die Art und Weise, wie du mit ihr und anderen umgehst. Ihre Freunde gehören zu ihr und sind ihr soziales Netz. Unterschätze nicht den Stellenwert der Freunde einer Frau in ihrem Leben und sei präsent und aufmerksam auch ihnen gegenüber.

Frauen verstehen 16 – Sie will einen Mann, der für sich selbst sorgen kann

Frauen lieben Männer, die selbstständig sind und ihr Leben auch ohne eine Frau bravourös meistern können. Egal ob Haushalt oder Beruf, ob es darum geht, mal was zu kochen oder ein Hemd zu bügeln, ein selbstständiger Mann ist definitiv attraktiver als der Stapel gebügelter Hemden von Hotel Mama.

Frauen verstehen 17 – Sie schätzt gesunde Familienverhältnisse

Einer Frau gefällt es, wenn ein Mann eine gesunde Beziehung zu seinen Eltern hat. Dabei ist „gesund“ der semantische Kern des Satzes. Aussagen wie: „Meine Eltern sind total sch…“ oder „Da muss ich aber vorher Mama fragen“ sind sowohl in die eine, als auch in die andere Richtung eher befremdend. Eine Frau möchte einen Mann, der ausgezogen ist um sein Leben zu führen und heimgekehrt zu ihr. Ein Mann der seine Eltern schätzt, aber unabhängig von ihnen Entscheidungen treffen kann.

Frauen verstehen 18 – Sie will deine Aufmerksamkeit – immer

Jede Frau weiß, dass sie nicht immer 100% Aufmerksamkeit bekommen kann, hat sie aber Aufmerksamkeit, will sie 100%! Eine Frau möchte einen Mann zur Seite, der ihrer Persönlichkeit, ihre Natur und auch ihren Körper gegenüber aufmerksam ist. Leider wird in diesem Zusammenhang Präsenz oft mit gemeinsamer Zeit verwechselt. Du musst nicht immer und zu jeder Gelegenheit anwesend sein – im Gegenteil. Physische Anwesenheit und Zeitraum sind weit weniger entscheidend als die Art und Weise, wie du da bist, wenn ihr beide Zeit miteinander verbringt. Lieber weniger Zeit, dafür mehr Qualität, lautet das Motto. Dreh dein Handy auch mal ab, nimm dir Zeit, sei aufmerksam und rette die Welt ein wenig später.

Frauen verstehen 19 – Sie tanzt gerne, sei kein Grabscher

Tanzen bedeutet Musik in Bewegung zu übersetzen und Melodien gemeinsam zu leben und erleben. Es sollte immer ein miteinander und nie ein gegeneinander sein! Leider spüren sich viele Männer selbst nicht dabei! Der Drang aus jeder Situation einen offensichtlichen Vorteil zu nutzen, ernüchtert. Bedürftigkeit turnt einfach keine Frau an! Genau aus diesem Grund bevorzugen die meisten Frauen einen ausbalancierten Bewegungsradius oder den Tanz mit ihrer Freundin.

Frauen verstehen 20 – Sie und ein Angeber? Nein, danke!

Männliche Imponiertechniken sind in ihrer Durchschaubarkeit leicht zu fassen und zaubern Frauen höchstens ein Gähnen ins Gesicht! Ganz simpel und einfach: Bitte nicht! Keine Autos, keine Urlaube, keine Pseudohobbys, keine unpersönlichen Geschenke…Weniger ist mehr! Sprechen beinhaltet immer eine Aussage über mich und mein Wesen. Männer, die imponieren können, ohne dabei erwischt zu werden, erregen unsere Aufmerksamkeit.

Frauen verstehen 21 – Sie kann alles sein

Frauen lieben es, sich in all ihren Facetten fallen lassen zu können. Wie der Song „Bitch“ von Meredeth Brooks so schön beschreibt, gelingt es Frauen, ein breites Spektrum an Gefühlen zu fühlen und auch Identitäten zu vereinen. Egal ob die Fürsorgliche, die Liebhaberin, die beste Freundin oder auch die Karierrefrau, sie kann alles sein und genießt dies auch. Sie wünscht sich einen Mann, der das zum einen sieht, zum anderen bewundert!

Frauen verstehen 22 – Sie liebt Natürlichkeit

Frauen lieben auch an Männern Natürlichkeit und Authentizität. Ein Mann, der zu sich und seinem Leben steht und ohne Zwang oder Beklemmungen natürlich lebt, ist für die meisten Frauen attraktiv und anziehend.

Frauen verstehen 23 – Sie will einen Mann, der Hobbys hat

Nichts ist auf Dauer langweiliger, als ein Mensch, der keine Interessen oder Hobbys hat. Sie findet es ganz besonders aufregend, wenn du dich für das Leben interessierst und dich vor allem auch weiterbildest. Männer, die etwas zu erzählen haben, eine Meinung vertreten und aktiv sind, übermitteln ihrer Partnerin Energie und Feuer.

Frauen verstehen 24 – Sie schaut auf deine Hände

Es kann nicht oft genug gesagt werden, dass Frauen ganz besonders auf die Hände von Männern achten. Wenn ihr ein Mann auffällt, wird sie seine Hände begutachten. Es ist für eine Frau enorm wichtig zu sehen, dass er gepflegte und saubere Hände hat. Denke immer daran: Schaut sie deine Hände an, so denkt sie automatisch daran, wie die sich auf ihrem Körper anfühlen.

Frauen verstehen 25 – Sie liebt nicht dein Geld

Die meisten Männer sind der Ansicht, dass Frauen sich von Reichtum und Luxus angezogen fühlen. Die Wahrheit ist, dass das gar nicht so unwahr ist. Der ganz entscheidende Punkt jedoch ist nicht das Geld, sondern das Verhalten von Männern, die Geld haben. Männer, die keine finanziellen Sorgen haben, sind oftmals selbstbewusster, entspannter, unternehmungslustiger und selbstsicherer. Diese Eigenschaften wirken auf Frauen anziehend. Das Geld per se macht also nicht den Unterschied. Männer, die kreativ, selbstbewusst und kongruent sind, sind für Frauen immer sexy, völlig unabhängig vom Bankkonto!

Frauen verstehen 26 – Sie will Klartext

Frauen schätzen Männer, die ehrlich sind. Das mag auf den ersten Blick banal klingen, ist jedoch das häufigste Anliegen von Frauen. Auch wenn Männer der Meinung sind, es ist besser, eine Frau durch Ehrlichkeit nicht zu verletzen, wird sie sich von Unaufrichtigkeit noch mehr gekränkt fühlen. Ganz simpel: Wenn du eine Frau nicht mehr liebst, dann sag ihr das! Wenn du eine Frau nicht mehr treffen möchtest, dann sag ihr das! Und so weiter!

Auch wenn sie im ersten Moment von deiner Ehrlichkeit betroffen sein wird, ist es die einzige Möglichkeit für sie zu verstehen und zu akzeptieren. Bist du unehrlich, quält sie sich mit unnützen Gedanken und wird sich immer fragen, was sie falsch gemacht hat!

Frauen verstehen 27 – Sie findet Nachfragen oft sooo langweilig

Geht es vor allem um Freizeitaktivitäten, wünscht sie sich, nicht immer gefragt zu werden. „Hast du Lust morgen frühstücken zu gehen?“ ist zwar charmant, ein: „ Ich will morgen mit dir frühstücken“ klingt jedoch die Spur cooler! Und Frauen mögen coole Männer

Frauen verstehen 28 – Sie spürt, anspruchsvolle Männer sind sexy

Frauen mögen Männer, die anspruchsvoll sind und nicht jede beliebige Frau in ihr Leben lassen. Ein Mann, der bei einer Frau genau weiß, was er will und sich nicht unter seinem Wert verkauft, wird automatisch als selbstsicherer und attraktiver wahrgenommen. Viele Männer sind einfach nur froh, irgendwen in ihrem Leben zu haben und übergehen somit ihre Träume von einer idealen Partnerschaft. Frauen wollen für ihr Wesen geliebt werden. „Liebt“ ein Mann, ohne das Wesen jemals gesehen zu haben, macht er sich automatisch unglaubwürdig und uninteressant.

Frauen verstehen 29 – Sie will einen Mann, der an die Liebe glaubt

Männer, die nicht an die Liebe glauben und Beziehungen als langweilig empfinden, sind nicht gerade besonders erfrischend. In einer Zeit, in der jeder mit dem Thema Liebe hadert und nur das Unglück zu sehen scheint, ist ein Mann, der Mann genug ist, die Liebe als wertvoll zu erachten, ein absoluter Schatz.

Frauen verstehen 30 – Sie steht auf Bonnie und Clyde

In einer Beziehung ist es wichtig zu wissen, wofür man steht. Unter dem Begriff „Bonnie-und-Clyde-Liebe“ versteht man den spielerischen und coolen Zusammenhalt, der eine Beziehung so aufregend macht. Es ist doch wesentlich spannender zu sagen, wir sind wie Bonnie und Clyde, als zu sagen, das zwischen uns ist jetzt was Ernstes! Das spielerische Motto einer Beziehung ist für Frauen enorm wichtig und ein Halt, der ziemlich sexy ist!

Apropos Frauen verstehen

Für persönliche Fragen, vereinbare ein kostenloses Erstgespräch. Für deine Anregungen, Kommentare und Feedback zu diesem Artikel, poste einen Kommentar oder schreibe eine Email. Gerne kannst du diesen Artikel in deinem Netzwerk teilen! Sozialdynamik – Weil professionelle Beratung sinnvoll ist, für ein Leben mit weniger Angst und mehr Liebe.

Beziehung retten / Beziehung verbessern / Partner finden / Richtig Flirten / Sex - Leidenschaft

Teilen

Profilbild von Dominik Borde
Dominik Borde, MSc (geb. 1971) ist einer der führenden Beziehungs-Coaches Europas und Gründer des Unternehmens Sozialdynamik mit Sitz in Wien. Der durch die International Coach Federation (ICF) zertifizierte Trainer und sein Team bieten Coaching- und Trainingsleistungen für Einzelpersonen und Paare, sowie – speziell für Führungskräfte entwickelte – Programme „Leadership 4.0“, „High Performance Coaching“ und „Executive Coaching“ an. In seiner Arbeit verwendet Borde unter anderem die von ihm entwickelte „360° Methode“ und das Konzept der „Sozialdynamik“, um die Eigenverantwortung des Einzelnen zu stärken und die Kommunikation innerhalb von Gruppen zu harmonisieren. Borde ist Autor zahlreicher Fachbücher und Videos zum Thema Beziehungsgestaltung und wird regelmäßig von internationalen Medien als Experte hinzugezogen.

Password vergessen

Registrieren

Etwas auf dem Herzen?