Home / Artikeln / Eifersucht – Was du tun kannst, wenn dein Partner eifersüchtig ist

Teilen

Eifersucht – Was du tun kannst, wenn dein Partner eifersüchtig ist

Lebkuchenmännchen eifersüchtig

Vor ein paar Tagen hat mich einer meiner ehemaligen Klienten wegen dem Thema Eifersucht angerufen. Heinz, 30, ist bereits seit einigen Monaten in einer glücklichen Beziehung mit seiner 24-jährigen Freundin Carol und seit kurzer Zeit leben die beiden, aus beruflichen Gründen, in einer Art Fernbeziehung und sehen sich nur am Wochenende. Carol reagiert plötzlich eifersüchtig auf die Exfreundin von Heinz. Was man gegen die Eifersucht vom Partner tun kann, erfährst du in diesem Artikel.

H einz gehört zu der seltenen Sorte Männer, die nach der Beendigung einer Beziehung zu dem, was war, stehen und nach wie vor Kontakt zu ihrer Exfreundin haben. Er versteht nicht, warum er mit jemandem, den er mal geliebt hat, nicht weiterhin rein freundschaftlich verbunden sein sollte. Für ihn besteht keinerlei Grund zur Eifersucht.

Plötzlich reagiert der Partner eifersüchtig

Seine Freundin hatte am Anfang der Beziehung mit ihm über Freiheit innerhalb einer Beziehung und das Thema Eifersucht gesprochen. Beide waren sich einig, dies sei kein Thema. Doch jetzt wo sie getrennt von einander ihre Arbeitswoche verbringen, ist Carol plötzlich unsicher geworden und hat im Streit verlangt, Heinz soll seine Freundschaft zur Ex aufgeben. Nun will er eine Entscheidung treffen und fragt nach Rat

Umgang mit Eifersucht bei veränderten Lebenssituationen

Zunächst einmal gehe ich davon aus, dass seine Freundin so eifersüchtig reagiert, weil sie sich auf Grund der plötzlichen Distanz unsicherer und weniger bedeutend in seinem Leben fühlt. Möglicherweise hat sie in ihrer Vergangenheit eine negative Referenzerfahrung zu dem Thema gehabt.

Er kann ihr SICHERHEIT und BEDEUTUNG geben, indem er ihr seine Liebe und Zuneigung in Worten und Taten ausdrückt, und gleichzeitig zu seinen WERTEN steht

Was auch immer es war das ihre Eifersucht ausgelöst hat, wenn Heinz sie liebt, wird er darauf eingehen und sich ihr zunächst verständnisvoll annähern, indem er ihre Bedürfnisse würdigt und liebevoll beantwortet.

Eifersucht transformieren

Abhängig davon, was für ihn stimmig ist und passt, könnte er zum Beispiel sagen:

Heinz … „Mein Schatz, ich weiß wir haben jetzt weniger gemeinsame Zeit miteinander als bisher und wahrscheinlich vermisst du mich genau so oft wie ich dich vermisse. Ich kann mir vorstellen, du befürchtest wir könnten uns vielleicht entfremden, oder du weniger wichtig werden wirst für mich.

Doch genau das Gegenteil ist der Fall, jetzt wo wir uns nicht mehr so häufig sehen, spüre ich umso mehr wie wichtig du mir bist. Nichts und niemand kann das ändern, solange wir beide das so wollen. Was meine Ex angeht so ist mir die Freundschaft zu ihr wichtig, weil sie einmal ein wichtiger Teil meines Lebens war und wir bis heute Freunde geblieben sind, nichts weiter. Ich vertraue dir und ich weiß, du kannst mir umgekehrt auch vertrauen. Darum möchte ich weder dich noch mich einengen oder gegenseitige Verbote, betreffend wer wen sehen darf und wen nicht, erlassen, denn das ist mir für die Art von Beziehung in der ich mit dir leben will einfach zu oberflächlich.

Ich liebe dich und werde für dich da sein, egal ob wir uns täglich sehen oder nur einmal die Woche.“

Muss ich meine Vergangenheit aufgeben?

So paradox es vielleicht auch klingen mag: würde er auf ihr Drängen und ihre Eifersucht hin einfach die Exfreundin „auslöschen“, könnte Carol ihm auf unbewusster Ebene nicht länger vertrauen. Ein krankhaft eifersüchtiger Mensch würde sogar vermuten, noch rechtzeitig negative Konsequenzen verhindert zu haben und sich für die Zukunft noch mehr im Recht fühlen misstrauisch zu reagieren!

Wenn du nichts falsch gemacht hast, tue nicht so als ob, indem du dich rechtfertigst

Stattdessen! Steh zu dem was du willst und was dir zusteht. Ein Mann, der sich „wischiwaschi“ verhält und bei der ersten Gelegenheit gleich seine Freunde (egal ob männlich oder weiblich) verleugnet, strahlt Unsicherheit aus – mehr Unzufriedenheit auf ihrer Seite wäre auf Dauer die Folge!

Wenn dein Partner grundlos und scheinbar krankhaft eifersüchtig ist, musst du dich entschieden gegen seine /ihre Anklagen und Vorwürfe verwehren!

Von seiner Entscheidung wie er es fortan handhaben will, hängt sein zukünftiges Beziehungsleben ab. Solange es in einer Beziehung Thema ist, ob Außenstehende das Glück und das gegenseitige Vertrauen eines Paares gefährden können oder nicht, ist die Beziehung noch nicht auf dem höchsten Level angekommen und damit gefährdet.

Der richtige Umgang mit eifersüchtigen Partnern

  1. Frage dich also zuerst, was denn dein Beitrag zu seiner / ihrer Eifersucht gewesen sein könnte und bereinige etwaige Ursachen.
  2. Dann triff klare, liebevolle und eindeutige Aussagen. Lass nicht den geringsten Zweifel daran, ein solch zerstörerisches Verhalten deines Partners abzulehnen und setze eindeutige Grenzen für ausufernde Anklagen, wüste Beschuldigungen oder Verdächtigungen.

Nur so spürt ein grundlos eifersüchtiger Partner einerseits die Beziehung zu dir und andererseits, dass der einzige Ort an dem es etwas zu klären gibt, er oder sie selbst ist.

Mein Rat wenn du eifersüchtig bist

Die Angst nicht angenommen oder nicht zurück geliebt zu werden, ist ganz natürlich und eine der Grundängste in jedem von uns. Doch Liebe beginnt mit Geben und nicht damit wovor wir Angst haben! Wenn du nicht wagst herauszufinden, ob dein Partner dich tatsächlich liebt und auch umgeben von weiblichen oder männlichen Reizen total auf dich steht, wirst du es niemals erfahren und versäumst die Basis jeder wahren Liebe – gegenseitiges Vertrauen.

Wenn du wirklich liebst, gib deinem Partner und deiner Beziehung die Bedeutung, die er/sie verdient!

Mach das, was du hast nicht kleiner und unsicherer, weil du denkst wer anderer könnte dich ersetzen. Mach es stattdessen größer und sicherer, indem du deinem Partner das Vertrauen schenkst, die perfekte Wahl bereits getroffen zu haben Dann ist Eifersucht bald kein Thema mehr.

Wenn du ständig Angst hast, deinen Partner zu verlieren, suche dir dringend Unterstützung bei deinem Problem. Sonst behältst du, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit am Ende Recht.

Apropos Eifersucht überwinden

Für persönliche Fragen, vereinbare ein kostenloses Erstgespräch. Für deine Anregungen, Kommentare und Feedback zu diesem Artikel, poste einen Kommentar oder schreibe eine Email. Gerne kannst du diesen Artikel in deinem Netzwerk teilen! Sozialdynamik – Weil professionelle Beratung sinnvoll ist, für ein Leben mit weniger Angst und mehr Liebe.

Eifersucht

Teilen

Profilbild von Dominik Borde
Dominik Borde, MSc (geb. 1971) ist einer der führenden Beziehungs-Coaches Europas und Gründer des Unternehmens Sozialdynamik mit Sitz in Wien. Der durch die International Coach Federation (ICF) zertifizierte Trainer und sein Team bieten Coaching- und Trainingsleistungen für Einzelpersonen und Paare, sowie – speziell für Führungskräfte entwickelte – Programme „Leadership 4.0“, „High Performance Coaching“ und „Executive Coaching“ an. In seiner Arbeit verwendet Borde unter anderem die von ihm entwickelte „360° Methode“ und das Konzept der „Sozialdynamik“, um die Eigenverantwortung des Einzelnen zu stärken und die Kommunikation innerhalb von Gruppen zu harmonisieren. Borde ist Autor zahlreicher Fachbücher und Videos zum Thema Beziehungsgestaltung und wird regelmäßig von internationalen Medien als Experte hinzugezogen.

Password vergessen

Registrieren

Etwas auf dem Herzen?