Home / Artikeln / Training Selbstbewusstsein – 9 Top-Tipps für charismatisches Auftreten

Teilen

Training Selbstbewusstsein – 9 Top-Tipps für charismatisches Auftreten

Training Selbstbewusstsein - 9 Top-Tipps für charismatisches Auftreten

Das Selbstbewusstsein trainieren: Menschen strahlen bewusst oder unbewusst immer das nach außen, wie sie sich innerlich gerade fühlen. Bist du also unsicher oder zaghaft, ist das für dein Umfeld erkennbar. Fühlst du dich jedoch entspannt und selbstbewusst, wird man auf dich auch so reagieren und dich behandeln wie jemanden, der über seine Stärken und Schwächen Bescheid weiß.

V ergiss nie: Die Art und Weise, wie du mit dir selbst umgehst, unterrichtet die Welt darin, wie sie mit dir umgehen soll. Menschen, die es sich leisten können, ehrlich und offen auf andere zu zugehen, zeigen kongruentes, stimmiges Verhalten und wirken auf andere somit charismatisch und anziehend.

Du musst dich nicht verstellen oder ein Anderer werden, um eine starke Ausstrahlung und Anziehung zu vermitteln.

Auf den Punkt gebracht: Charismatische Menschen sind ehrlich und müssen nicht lügen, um andere zu beeindrucken.

Training Selbstbewusstsein – 9 Top-Tipps:

Es gibt einige Persönlichkeiten, die wir mit besonderem Charisma in Verbindung bringen. Diese Männer und Frauen haben meist gemein, dass sie eine positive Ausstrahlung haben, der man sich schwer entziehen kann.

Ein hervorragendes Training für dein Selbstbewusstsein ist es, dir bildhaft vorzustellen, eine begehrte Person des öffentlichen Lebens darzustellen.

John F. Kennedy, Nelson Mandela oder Michelle Obama zum Beispiel, Menschen der Öffentlichkeit, die vor allem auch durch ihre überzeugende und intensive Ausstrahlung in unserem Gedächtnis verankert bleiben. Für diese und viele weitere charismatische Männer gelten Merkmale, die auf alle zutreffen.

Die folgenden Punkte fassen zusammen, welche Eigenschaften ausschlaggebend sind, um in deinem Leben die Hauptrolle zu spielen und um bei einem Gegenüber einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Überdies veranschaulichen sie, welches Werkzeug du benötigst, um für mehr Charisma und Ausstrahlung in deinem Leben zu sorgen.

1. Training für mehr Selbstbewusstsein – Körperhaltung

Es beginnt auch hier mit deinem Körper. Selbstsicherheit strahlst du mit einem sicheren Stand am Boden aus. Stell dir vor, dass nichts und niemand dich aus dem Gleichgewicht bringen kann. Stehe bequem, ohne dich dabei an Gegenständen festzuhalten, oder dabei zu wirken, als müsstest du dich abstützen.

Klammere dich nicht an dein Glas und fingere nicht an einer Zigarette herum, sondern lass deine Bewegungen ruhig und kontrolliert erscheinen.

 2. Training für mehr Selbstbewusstsein – Lächeln

Es klingt für uns im ersten Augenblick vielleicht zu einfach, aber nichts zieht ein Gegenüber mehr in deinen Bann als ein Lächeln. Wichtig dabei ist es, daran zu denken, dass dies nur für ein echtes und authentisches Lächeln gilt. Menschen, ganz besonders Frauen, sind Seismographen in Bezug auf unehrlichen Verhalten, und können sofort unterscheiden, ob du aus dem Herzen lächelst oder nur vorgibst, es zu tun. Hier ein kleiner Tipp, wie du künstliches von echtem Lächeln unterscheidest.

Ein authentisches Lächeln ist begleitet von hochgezogenen Wangen und Fältchen um die Augen – sowie einem Senken der Augenbrauen. Ein unechtes Lächeln erkennst du an nicht aktiven Muskeln rund um die Augen.

3. Training für mehr Selbstbewusstsein – Vitalität, Kraft und Energie

Charismatischen Menschen schreibt man meistens auch körperliche Vitalität, Kraft und Energie zu. Männer, die im Einklang mit Körper und Geist leben, strahlen das automatisch aus. Ernähre dich gesund und achte auf deinen Körper. Betreibe Sport und befreie dich von negativen und hemmenden Gedanken. Hab Spaß an deinem Körper und genieße es, deine Ausstrahlung auf andere wirken zu lassen. Frauen wie Männer verbinden mit vitalen und energetischen Menschen auch Attraktivität.

Nicht Perfektion oder Eitelkeit sind damit gemeint, sondern vielmehr das bewusste Optimieren des eigenen Ichs durch gezielte Übungen.

4. Training für mehr Selbstbewusstsein – Innere Gelassenheit und Fokus

Innere Gelassenheit und Fokus sind kein Gegensätze zu Vitalität, Kraft und Energie. In unserer stressigen Alltagswelt verwechseln wir oft Energie mit Hektik und Kraft mit Druck. Dabei lassen sich die beiden Punkte Gelassenheit/Fokus und Vitalität/Kraft/Energie wunderbar miteinander verbinden und bedingen sich gegenseitig, um erfolgreich charismatisch zu sein.

Eine ruhige und konzentrierte Ausstrahlung zu haben, wirkt auf andere selbstsicher und kompetent!

Ein Mensch, der es sich leisten kann, gelassen und ruhig auf sein Umfeld zu reagieren, geht Stress und Aggression in seinem Leben aus dem Weg und erzielt damit eine positive und angenehme Atmosphäre in jedem Kreis.

5. Training Selbstbewusstsein – Kongruentes Verhalten

Im Moment leben etwa sieben Milliarden Menschen auf diesem Planeten. Davon sind etwa je die Hälfte Männer bzw. Frauen – von denen ohne weitere Selektion ein beträchtlicher Teil als mögliche Partner für dich in Frage kämen.

Viele „Dating-Gurus“ werben damit, einen Schlüssel zum Herzen JEDES X BELIEBIGEN Mannes oder Frau anbieten zu können. Fragt sich wozu? Du darfst besonders wählerisch sein, denn es gibt ausreichend attraktive und charakterstarke Partner für dich.

Zugegeben, viele der Methoden, Tricks und Techniken sind wirksam, etwas anderes zu behaupten, wäre schlicht gelogen. Doch wer will sich schon für einen Partner verbiegen und verstellen müssen, um sein Herz zu erobern? Wie komplex wäre es auf Dauer für dich, eine so unnatürliche Maskerade aufrecht zu erhalten?

Und inwieweit würdest du dich geliebt, begehrt und angenommen fühlen, wenn die Basis deiner Beziehung einem Versteckspiel gleichkommt?

Menschen sind nicht blind, wir verfügen über eine exzellente Wahrnehmung für inkongruentes Verhalten. Wenn du vorgibst, jemand zu sein, der du nicht bist, wird sich dein Auserwähltes Gegenüber rascher von dir trennen, als du „Ja, aber …“ sagen kannst. Und das ist ein Segen! Denn der größte Schmerz im Leben ist es, jemand sein zu müssen, der du nicht bist. Niemand kann dich darin übertreffen, du selbst zu sein!

Das bedeutet: Alles was es braucht ist in dir bereits vorhanden und wartet nur darauf, eingesetzt zu werden.

Selbstbewusstsein bedeutet, sich selbst gut zu kennen, sich seiner “selbst bewusst“ zu sein!

Charakteristisch für Charisma und Anziehungskraft ist also ein kongruentes, stimmiges Verhalten. Damit ist in erster Linie gemeint, dass du zeigst, was du fühlst, und deine innere Welt nicht überspielst. Kinder beispielsweise werden von uns deshalb als enorm gewinnbringend und einnehmend empfunden, weil sie deckungsgleiches Fühlen und Handeln zeigen.

Dein Körper, deine Worte und deine Taten sollten dieselbe Sprache sprechen. Das Wort “Körpersprache” wird dadurch um einen weiteren Aspekt bereichert.

TRAINING SELBSTBEWUSSTSEIN TEIL 2

Apropos Selbstbewusstsein

Für persönliche Fragen, vereinbare ein kostenloses Erstgespräch. Für deine Anregungen, Kommentare und Feedback zu diesem Artikel, poste einen Kommentar oder schreibe eine Email. Gerne kannst du diesen Artikel in deinem Netzwerk teilen! Sozialdynamik – Weil professionelle Beratung sinnvoll ist, für ein Leben mit weniger Angst und mehr Liebe.

Work Life Balance

Teilen

Profilbild von Dominik Borde
Dominik Borde, MSc (geb. 1971) ist einer der führenden Beziehungs-Coaches Europas und Gründer des Unternehmens Sozialdynamik mit Sitz in Wien. Der durch die International Coach Federation (ICF) zertifizierte Trainer und sein Team bieten Coaching- und Trainingsleistungen für Einzelpersonen und Paare, sowie – speziell für Führungskräfte entwickelte – Programme „Leadership 4.0“, „High Performance Coaching“ und „Executive Coaching“ an. In seiner Arbeit verwendet Borde unter anderem die von ihm entwickelte „360° Methode“ und das Konzept der „Sozialdynamik“, um die Eigenverantwortung des Einzelnen zu stärken und die Kommunikation innerhalb von Gruppen zu harmonisieren. Borde ist Autor zahlreicher Fachbücher und Videos zum Thema Beziehungsgestaltung und wird regelmäßig von internationalen Medien als Experte hinzugezogen.

Password vergessen

Registrieren

Etwas auf dem Herzen?