Home / Blog / Soziale Anziehung & Erfolg – Was du von einem Hund lernen kannst

Teilen

Soziale Anziehung & Erfolg – Was du von einem Hund lernen kannst

Hallo und herzlich Willkommen, für alle, die ihn noch nicht kennen, das ist Domino, ein Neuzugang bei den Bordes. Ich möchte euch heute erzählen, was man von einem Hund über soziale Anziehungskraft, über Erfolg lernen kann.

Und zwar ist mir folgendes passiert, ich war mit ihm spazieren da oben im Wald, mein Hund rennt hinüber zu einer Frau, die ihrerseits mit ihren zwei Hunden unterwegs war. Ganz was lustiges ist passiert, ich hatte dann wenig Zeit und wir mussten weiter, weil ich eine Klientensession hatte. Ich ruf den Hund und sag „Domino, komm her, da spielt die Musik“. Die Frau mit den zwei Hunden schaut mich an und sagt „eben nicht“. Da war mir klar, völlig selbstverständlich, so wie der Hund gerne dort ist, wo die Action ist, so wechseln Menschen gerne in wärmere Gewässer und dorthin wo die Party stattfindet.

Das heißt, das Geheimnis von sozialen Erfolg oder von Erfolg generell im Leben ist, kreier ein Leben, in dem du dich absolut wohlfühlst, wo andere gerne dabei wären ohne dass du sie dort brauchst.

Also stelle dir einmal vor, du stehst im Yachthafen und da legt gerade ab die Yacht von, weiß ich nicht, George Clooney beispielsweise. Du weißt ganz genau, Georgy-Boy wird absolut Spaß haben auf dieser Yacht. Egal, ob mit oder ohne dir und jetzt hast du die Gelegenheit dir zu überlegen, steige ich ein oder bleibe ich am Steg. Nehmen wir einmal an, wir beide unterhalten uns jetzt gerade sehr gut und haben eine gute Unterhaltung und der Nachbar würde anrufen und würde sagen „Hey Leute, bei uns findet eine gute Unterhaltung statt, wollt ihr vorbei kommen?“ Na wenn es bei mir geil ist und beim Nachbarn auch geil ist, habe ich keinen großen Drang danach dorthin hinüber zu wechseln. Erst wenn dort, interessantere Gespräche stattfinden, wenn es dort irgendetwas gibt, was mich begeistert, wenn dort die Energie besser ist, als bei uns, dann werde ich möglicherweise den Platz wechseln und werde hinüber gehen zum Nachbarn und werde schauen, was auf der Party los ist.

Das heißt, wenn du der Typ bist, der sagt „Wenn ich einen Partner habe, dann werde ich meine Interessen verfolgen. Dann werde ich mir die Wohnung schön gestalten, dann werde ich mir ein gutes Essen herrichten, werde mir einen Kerzenleuchter auf den Tisch stellen und wir werden gemeinsam einen gemütlichen Abend verbringen. Wir werden gemeinsam auf Reisen gehen, wir werden Spaß miteinander haben, wir werden Freude miteinander haben. Ich werde Leidenschaft in meinem Leben haben und bis es soweit ist, starre ich die Wand an und erzähle allen Leuten, wie scheiße mein Leben ist.“ Das funktioniert nicht!

Das Geheimnis von sozialen Erfolg ist eben, dass du ein Leben kreierst, wo du eben nicht andere dafür brauchst, sondern mit welchem Partner wärst du lieber zusammen? Mit dem, der sagt „Naja, bis ein Partner in meinem Leben ist, esse ich halt aus dem Pappgeschirr und finde mein Leben fad und nicht besonders spannend“ oder mit dem, der sagt „Hey, weißt was, heute Abend, ich bin Single und ich genieße voll die Zeit, ich werde mir ein gutes Essen herrichten, werde ein Vollbad nehmen und danach werde ich nackt durch die Wohnung tanzen und werde Spaß haben. Werde mir einen leiwanderen Abend mit mir selbst machen.“ Möchtest du mit so jemanden Zeit verbringen? Ja, klar!

Das heißt wo immer du hingehst, es ist eine gute Idee, wenn du mit besserer Stimmung dorthin gehst, als dein Umfeld gerade ist. Du kennst es doch, es gibt Leute, die betreten einen Raum und es ist so als wenn im Frühling das Fenster aufgeht und es gibt andere Leute, da bist du froh, wenn sie wieder weg sind. Also vielleicht ein wertvoller Gedanke einmal darüber nach zu denken, ob du ein Leben hast, dass dich selbst begeistert und ob es logisch ist, dass andere Leute gerne in dieses Leben wechseln würden. Das gleiche gilt auch, wenn du einen Job als Berater oder so irgendetwas hast. Wenn du das Geld vom Kunden brauchst, dann wird es nicht funktionieren. Geil ist, wenn du sagst, „Ok, ich habe eine Schatztruhe von wertvollen Tools und Werkzeugen, die anderen Menschen weiterhelfen können und da öffne ich jetzt einmal den Blick in die Schatztruhe und da glänzt es heraus“ und andere denken sich, „Wow geil, wenn ich das von dem zum Beispiel gratis krieg, wer weiß, was ich dann von bekomme, wenn ich – beispielsweise wie bei mir – ins Coaching komm“

Also das ist das Geheimnis von Marketing. Du hast Fülle in deinem Leben, du hast etwas zu bieten, du machst ein Angebot und das ist das häufige Problem sowohl von Beratern als auch von Menschen, die Single sind, dass sie an die Welt da draußen kein gutes Angebot machen. Menschen gehen nun einmal dorthin, wo es schöner und wo es besser ist, wo es bunter ist, wo es lebendiger ist.

Vielleicht ein wertvoller Tipp für dich, denke einmal kurz darüber nach, überprüfe dein Leben und wenn du nicht diese tolle Energie hast, bei der du gerne dabei wärst, dann sorge dafür, schaffe Dinge, schaffe Interessen, triff dich mit Leuten und sorge dafür, dass du ein positiver Aspekt im Leben von anderen bist. Weil wenn du mit Trauermiene reinschaust und sagst „Ich bin Single und mein Leben macht mir keinen Spaß“, kein Wunder, dass du dann eh alleine bleiben wirst.

Alles Gute damit, dein Dominik Borde

Let's Write & Talk @Sozialdynamik

Teilen

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar

wpDiscuz

Password vergessen

Registrieren

Etwas auf dem Herzen?